This site in english 

Über Uns
OECA Optoelektronische Componenten and Applikations GmbH
Die Optoelektronische Componenten and Applikations GmbH wurde im Juli 1992 als Tochtergesellschaft der Halbleiter-Import und Vertriebs GmbH Lübeck gegründet. Unser Unternehmen ist in Hoppegarten, direkt an der Stadtgrenze zu Berlin ansässig.

Die OECA begann ihre Tätigkeit im bereits damals aufstrebenden Markt für Laserkomponenten und konnte sich mit bereits etablierten Firmen messen.

Unser Geschäftsfeld ist in drei Produktlinien unterteilt: ”Optoelektronische Komponenten”, ”Thermodruckköpfe” und ”Dienstleistungen”.

Die Produkte aller drei Produktlinien orientieren sich unmittelbar an den Bedürfnissen unserer Kunden, deren Anforderungen von uns umgesetzt werden. Neben diesen kundenspezifischen Erzeugnissen fertigt die OECA eine breite Palette von Standardprodukten in der Optoelektronik und Thermodrucktechnik.

Die Produktspezifizierung beginnt in der Regel in den Entwicklungsabteilungen unserer Kunden. Zusammen mit Ihnen definieren unsere Vertriebsingenieure die Spezifikation des zu liefernden Endprodukts und bestimmen technologische Parameter.

Die OECA GmbH vereint ein enormes Potential an Ingenieurerfahrung; 12 von 32 Beschäftigten sind Ingenieure, Physiker oder Hochschulabsolventen anderer Fachbereiche.

 
Mitglied Optische Technologien aus Berlin-Brandenburg e.V. Zusammenfassung:
Verbundprojekt BB-Flow
 

OECA GmbH in Hoppegarten bei Berlin
 

 

 

Copyright OECA GmbH,